Für viele Frauen wird die Entscheidung, Teil des Leihmutterschaftsprozesses zu sein, von der Notwendigkeit begleitet oder unterstützt, Paaren zu helfen, die aufgrund von Unfruchtbarkeit oder biologischer Behinderung keine Kinder bekommen können; Darüber hinaus gibt es eine Reihe von familiären Umständen, die berücksichtigt werden müssen.

Schwanger zu werden ist eine völlig freiwillige und persönliche Entscheidung, dh sie ist der Meinung von außen völlig fremd. Diese Erfahrung ist jedoch kein einfaches Thema, um den Kern der Familie unpersönlich anzusprechen. Eine Leihmutter zu sein, dauert lange, diese Zeit muss von Ihren täglichen Aktivitäten abgezogen werden und einige hormonelle Veränderungen unter Berücksichtigung der Erfahrungen der Mutter während und nach dem gesamten Schwangerschaftsprozess in Kauf nehmen.

que es la subrogacion 1024x512 1

Wirksame Kommunikation ist einer der Grundpfeiler im Umgang mit dem Familienkern. Die Hauptsache ist, dass die schwangere Frau alle Verfahren und Zeiten kennt, von den ersten Konsultationen bis zu ihrer Entbindung, es wird davon ausgegangen, dass die mögliche schwangere Frau, bevor sie zu einer spezialisierten Agentur geht, am Familienkern aller Ergebnisse und Prozesse teilnimmt die auftreten können, so dass Bedingungen entstehen können. Wenn Sie nach psychologischen Tests und Prüfungen als Leihmutterkandidatin zertifiziert werden, sind Sie nur noch eine letzte Entscheidung davon entfernt, einer wartenden Familie zu helfen.

Die Herangehensweise an das Thema richtet sich nach der Konstitution der Familie, also den Mitgliedern des Haushalts. In vielen Ländern ist die Zustimmung des Ehepartners erforderlich. Daher müssen beide ein Dokument unterzeichnen, in dem sie der getroffenen Entscheidung und einem Akt der Zusammenarbeit beider Seiten freiwillig zustimmen, um die Schwangerschaft auszutragen.

Der Ehemann oder Ehegatte stimmt durch das unterzeichnete Dokument zu, die Entscheidung der Leihmutter zu unterstĂĽtzen, wobei er versteht, dass ab Beginn der Leihmutterschaft eine VerkĂĽrzung der Zeit erfolgt. DarĂĽber hinaus ist es eine der Regeln, schwanger zu sein, zuvor ein Kind auf stabile Weise bekommen zu haben. Der Zweck dieses Faktors besteht darin, dass es fĂĽr das Paar psychologisch und physisch bequem ist, die gesamte Erfahrung einer Schwangerschaft zu kennen, von

que hacer si falla la subrogacion1

Auf diese Weise konzentrieren wir uns auf das, was die Beziehung nicht beeinflusst hat, wenn beide Parteien zuvor miteinander kommunizieren und die Standpunkte des anderen ausdrücken. Es gibt Beziehungen, in denen sich das Paar nicht einig ist. Das Wichtigste in diesem Fall ist, die Gründe zu kennen, die sie dazu bringen, so zu denken, da sie möglicherweise falsche Informationen über die Leihmutterschaft haben.

Die meisten spezialisierten Agenturen verfĂĽgen ĂĽber eine professionelle Beratung, damit sich das schwangere Paar fĂĽr eine Schulung entscheiden kann, um die Rolle zu kennen, die die zukĂĽnftige Schwangere im gesamten Prozess spielt.

Unter Hinweis darauf, dass die schwangere Frau das Recht der Familien verteidigt, die ohne Hilfe anderer Mittel nicht schwanger werden können, bringt die Unterstützung einer schwangeren Frau das Licht eines Kindes in ein neues Zuhause, das die genetischen Informationen bei den zukünftigen Eltern behält. Leihmutterschaft als Chance für die Menschheit und nicht als individuellen Vorteil zu sehen, ist die Vision, die viele Frauen in Betracht ziehen. Und es hat sich gezeigt, dass schwangere Frauen, die positiv zur Zusammenarbeit denken, größere Kapazitäten und Ergebnisse in den psychologischen und vorläufigen Tests haben, die sie durchlaufen. Für Schwangere, bei denen der Familienkern älter ist, das Alter der Kinder und die Betreuung zu Hause. (entweder vom Paar oder von einem anderen Mitglied) berücksichtigt werden.

Mitos acerca de la infertilidad

Die Betreuung von Minderjährigen mit einer empfindlicheren Schwangerschaft sollte ein wichtiger Punkt im Studium sein. Daher kann die Bindung des Partners oder eines anderen Familienmitglieds die Erfahrung erträglicher machen.

In den meisten Fällen verstehen die Minderjährigen nicht, was passiert, dies kann ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigen, wenn die Mutter ihnen nicht die Betreuung zukommen lässt, die sie ihnen zuvor gewährt hat. Für diese Situationen sollten die Fakten mit einem Vokabular präsentiert werden, das sie verstehen und sie einbeziehen, ohne ihre Gefühle zu beeinflussen.

Leihmutter zu sein bedeutet ständige Termine beim Hausarzt, regelmäßige Menstruation zur Einnistung der befruchteten Eizelle, Nachweis einer positiven Schwangerschaft und anschließende Behandlung bis zur Geburt des Kindes.

Dies sind Stadien, die alle Frauen mit Vorerfahrung kennen, insbesondere aufgrund der hormonellen Belastung, die sie bewältigen müssen. Daher ist es wichtig, die Situation zu Hause anzugehen, um Stress zu minimieren, ein Symptom, das entscheidend sein kann, um Komplikationen während der Schwangerschaftsmonate zu reduzieren.

Ein weiterer Grund, der den Familienkern betrifft, sind die möglichen Komplikationen, denen die schwangere Frau bei der Ausübung der Leihmutterschaft begegnen kann. . Diese Angst erschreckt in vielen Fällen einige Familienmitglieder und das ist einer der Gründe, warum die schwangere Frau ständig überprüft wird.

Der einzige Weg, dass Leihmutterschaft es kann den Kern der Familie betreffen es kann so weit kommen, dass die notwendigen Vorbereitungen nicht getroffen werden, beginnend mit einer Kommunikation und AufschlĂĽsselung aller durchgefĂĽhrten Prozesse vom Beginn des Programms mit der Vertrauensstelle bis zur Geburt des Babys .

Für manche ein Thema, das eine Weile dauern kann, um sich zu verinnerlichen, aber die werdende Mutter kann immer auf Gespräche mit dem Arzt zählen oder sich auf Online-Foren einlassen, in denen Tausende von Leihmüttern erzählen und sich auf persönliche Erfahrungen verlassen.

Einen bereichernden Weg bauen, der mit der Geburt eines Kindes fĂĽr eine Familie mit diesem groĂźen Traum endet.

Bei Celagem sind wir bereit, Ihren Traum zu erfĂĽllen

Wir sind Spezialisten für die Lösung von Fruchtbarkeitsproblemen, In-vitro-Fertilisation oder assistierte Reproduktion. Wir möchten Ihnen einige unserer Behandlungen vorstellen, bei denen Ihr erster Termin völlig kostenlos ist.

FRAGEN SIE NACH EINEM DATUM

ONLINE-DIAGNOSE

Wie wirkt sich die Leihmutterschaft auf meine Beziehung oder Familienbeziehung aus?